Canon Software PIXMA MG5250

Canon PIXMA MG5250 Multifunktionsgerät

Ab Ubuntu 14.04 wird der Drucker auch von CUPS und der Scanner von Sane unterstützt.
Der Drucker ist über USB und den eingebauten Printserver ansprechbar.
Für die Bedienung des Scanners über USB ist Xsane gut geeignet.
Die Funktionen über WLAN habe ich nicht ausprobiert, da ich die modifizierten Canon-Treiber benutze.
Canon-Treiber haben die besten Voreinstellungen für die Farben und bringen gute Scann- und Druckergebnisse.

Canon bietet für aktuelle Linux-Distributionen keine Treiber mehr an.
Meine modifizierten Canon Treiber (deb) für Ubuntu 14.04 finden Sie hier.

Diese Scanner- und Drucker-Treiber wurden von Canon für für Ubuntu 12.04 zum Download angeboten (Stand 04/2012):

Linux IJ Printer Driver
Dateiversion: 3.40
Datei: MG5200series-printer_driver.tar

Linux IJ Scanner Driver
Dateiversion: 1.60
Datei: MG5200series-scanner_driver.tar

Hinweis: Es gab noch zwei weitere Downloads für die Source Codes.

So sehen sie ausgepackt aus:

 Drucker-Treiber

Download von CanonEnthalten Archive (tar.gz)Ausgepackte Archive (Verzeichnisse)
MG5200series-printer_driver.tarcnijfilter-mg52series-3.40-1-deb.tar.gzcnijfilter-mg52series-3.40-1-deb
cnijfilter-mg52series-3.40-1-rpm.tar.gzcnijfilter-mg52series-3.40-1-rpm
cnijfilter-mg52series-3.40-1-en.tar.gzcnijfilter-mg52series-3.40-1-en


Scanner-Treiber

Download von CanonEnthalten Archive (tar.gz)Ausgepackte Archive (Verzeichnisse)
MG5200series-scanner_driver.targuidemg5200series-sd-1.60-1_en.tar.gzguidemg5200series-sd-1.60-1_en
scangearmp-mg52series-1.60-1-deb.tar.gzscangearmp-mg52series-1.60-1-deb
scangearmp-mg52series-1.60-1-rpm.tar.gzscangearmp-mg52series-1.60-1-rpm

In jedem Treiberpaket befinden sich drei Unterverzeichnisse. Die Treiber sind für 32-bit und 64-bit Linux.
Nach dem Auspacken sollte es so aussehen:

MG5200series-printer_driver

cnijfilter-mg5200series-3.40-1-deb (Debian-Pakete)
cnijfilter-mg5200series-3.40-1-rpm (RPM-Pakete)
guidemg5200series-pd-3.40-1_en (Handbuch in Englisch)

MG5200series-scanner_driver

guidemg5200series-sd-1.60-1_en (Handbuch in Englisch)
scangearmp-mg5200series-1.60-1-deb (Debian-Pakete)
scangearmp-mg5200series-1.60-1-rpm (RPM-Pakete)


user-info_24x24Ein Tip für Einsteiger:

Im Dateimanager wird der Inhalt gepackter Archive im Vorschaumodus angezeigt.
Zur Installation müssen die Archive in eigene Verzeichnisse ausgepackt werden.


Zur Installation:

Die Treiber können auch mit der Paketverwaltung installiert werden, wenn das Gerät nur am USB-Port betrieben wird.

Hier finden Sie die Beschreibung für die Canon-Installationsroutine. Zur Installation als Netzwerkgerät muss diese verwendet werden, ist aber genau so für USB zu gebrauchen.

Drucker
Die Installation muss mit sudo [Pfad, wo die Dateien liegen]/install.sh ausgeführt werden.

Als Erstes muss der Drucker installiert werden, da hier die Installation für USB oder WLAN erfolgt.
Falls man beide haben will, muss die Installation zweimal aufgerufen werden, einmal für USB und einmal für WLAN.

Scanner
Dann wird der Scannertreiber genau so, sudo [Pfad, wo die Dateien liegen]/install.sh installiert.

Hier wird nicht nach USB oder WLAN gefragt. Wenn man den Scanner über GIMP aufruft und hat nur WLAN installiert, kommt eine Meldung, dass kein Scanner gefunden wurde. Einfach einen Scanner im WLAN suchen lassen und einen gefundenen zuordnen.

In GIMP ist der Scanner später unter Datei –> Erstellen –> ScanGear MP… zu finden.


dialog-warning_32x32.pngBei Ubuntu 10.11 und 12.04  gab es Probleme bei der Installation, da standardmäßig deb und rpm Pakete unterstützt werden. Ab Ubuntu 14.04 war die libtiff4 nicht mehr in den Paketen enthalten.

Sie können das feststellen, wenn Sie Synaptic aufrufen und im Suchfeld rpm eingeben. Sind hier das rpm-Paketmanagement installiert, weiß die Installationsroutine nicht welches Paketmanagemnt aufgerufen werden soll.

Deshalb bringt die Installationsroutine die Fehlermeldung:
An error occurred. The package management system cannot be identified.


Damit funktioniert es wieder:

libtiff4 erforderlich

Modifizierte deb-Pakete

MG5250 – Druckertreiber

Modifizierte install.sh Dateien

Beispiel USB

Beispiel WLAN

Scannertreiber

 

 Weiter: libtiff4 erforderlich Update: 10.05.2016